Work with us

Laufenburg Germany

Specialist Fire Protection & Waste Management (m/w/d)

Specialist Fire Protection & Waste Management (m/w/d)

Zur Verstärkung unserer Abteilung HSE am Standort Laufenburg suchen wir ab dem 01.03.2022 einen qualifizierten Mitarbeiter (m/w/d) für die Bereiche Brandschutz und Abfallmanagement. 

Über die Position

Sie vertreten und unterstützen den hauptamtlichen Feuerwehrkommandanten der anerkannten Werkfeuerwehr in allen Belangen des abwehrenden Brandschutzes. Als Brandschutzbeauftragter sind Sie für den vorbeugenden baulichen, anlagentechnischen sowie betrieblich organisatorischen Brandschutz verantwortlich. Darüber hinaus übernehmen Sie das operative Abfallmanagement am Standort Laufenburg mit der Überwachung sämtlicher Abfallströme für die externe Entsorgung und die interne Verwertung, der Durchführung von abfallrechtlichen Genehmigungsverfahren und der Erstellung der gesetzlich geforderten Abfalldokumentationen.

Ihr Profil

Sie verfügen über die Qualifikation als Brandmeister (B2) mit abgeschlossener Grundausbildung im elektrischen oder mechanischen Bereich. Darüber hinaus haben Sie die Weiterbildung als Brandschutzbeauftragter absolviert. Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung im Bereich des vorbeugenden und idealerweise auch des abwehrenden Brandschutzes. Sie sehen es als Herausforderung, Verantwortung in einer anerkannten Werkfeuerwehr zu übernehmen, und bringen eine feuerwehrtechnische Ausbildung mit.

Im besten Fall verfügen Sie zudem über die Fachkunde des Abfallbeauftragten. Grundlegende Englischkenntnisse und der sichere Umgang mit MS-Office-Programmen runden Ihr fachliches Profil ab. Erfahrung mit der Arbeit in ERP-Systemen ist wünschenswert.

Persönlich zeichnen Sie sich durch ihr ausgeprägtes Sicherheits- und Umweltbewusstsein aus. Durch Ihre effektive Kommunikation sowie Ihre Eigeninitiative treiben Sie die Aufgaben in den vorgenannten Fachbereichen zielorientiert voran. Dabei treten Sie immer als Teamplayer auf.

Vorteile

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, sich auf einem vielseitigen und anspruchsvollen Arbeitsplatz kontinuierlich weiterzuentwickeln. Durch eine gezielte Vermittlung aller relevanten Kenntnisse und Fertigkeiten tragen wir zu Ihrer persönlichen Entwicklung bei. Ergänzt wird Ihr Arbeitsplatz durch ein umfassendes Angebot an Gesundheitsmaßnahmen, eine vom Arbeitgeber unterstützte betriebliche Altersvorsorge sowie eine attraktive Vergütung.

Karriere bei Höganäs

Unser Anspruch ist es, Mitarbeitern einen guten und sinnstiftenden Arbeitsplatz zu bieten, an dem Sie Ihr Potenzial entfalten und ihre Ziele verfolgen können. Wir haben eine klare Management-Philosophie, und Sie sind – wie wir – überzeugt davon, dass wir uns durch Zusammenarbeit und Offenheit als Individuen und als Unternehmen weiterentwickeln. Angesichts der Herausforderungen, mit denen die Welt und wir selbst uns täglich konfrontiert sehen, sehen wir in allen Beschäftigten Führungspersonen – ganz gleich welche Position im Unternehmen sie einnehmen. In enger Zusammenarbeit mit unseren Interessengruppen steuern wir auf unsere Vision einer nachhaltigen Gesellschaft zu und wollen als Branchenvorbild Mehr mit Weniger erreichen.

Über Höganäs

Mit einer jährlichen Kapazität von 500.000 Tonnen ist Höganäs Weltmarktführer für Eisen- und Metallpulver. Gemeinsam mit unseren Kunden entwickeln wir Lösungen von morgen für die Automobilindustrie, Oberflächen- und Fügetechnologien, additive Fertigung und Wasseraufbereitung, die zu einer nachhaltigeren Gesellschaft beitragen. Höganäs wurde im Jahr 1797 gegründet. Heute beschäftigen wir 2.400 engagierte Mitarbeiter in 16 Ländern in Nord- und Südamerika, Europa und Asien. 2020 erzielten wir einen Umsatz von 0,8 Milliarden Euro. Unsere Eigentümer sind Lindéngruppen und FAM.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Bitte reichen Sie Ihre Unterlagen über unsere Website ein. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Contact persons
Bettina Raufer
HR Manager
Danny Oertel
HSE Manager

Contact

Within Höganäs we work with recruitment with respect for all applicants, we work effective, transparent and towards diversity.

Please know that we only consider and accept a general application via our homepage. Our way to safeguard that everyone who has put in an application is considered based on his or her input.

General application