Ein guter und sinnstiftender Arbeitsplatz

Höganäs als Arbeitgeber

Ein guter und sinnvoller Arbeitsplatz ist sicher und gibt Menschen und Teams die Möglichkeit, etwas zu leisten, ihr Potenzial zu erkunden und weiterzuentwickeln und innerhalb des Unternehmens zu wachsen.

Höganäs hat als Unternehmen den Anspruch, jeden einzelnen Menschen, seinen Beitrag und sein Potenzial im Unternehmen anzuerkennen und wertzuschätzen. Wir glauben, dass Menschen, die sich anerkannt fühlen, sich entwickeln und wachsen können, von entscheidender Bedeutung für unsere Gesamtleistung und den fortlaufenden Erfolg sind.

Wir sind bestrebt, ein verantwortungsvoller Arbeitgeber zu sein, der einen guten und sinnstiftenden Arbeitsplatz bietet, an dem Einzelne und Teams ihr Potenzial und ihren Ehrgeiz entfalten, eine gesunde und nachhaltige Lebensweise verwirklichen können und auf Grundlage ihrer Leistung und Kompetenz fair und angemessen entlohnt werden.

Vielfalt, Gleichstellung und Inklusion

Respekt, Gleichbehandlung und Gleichstellung sind für unsere Arbeit von grundlegender Bedeutung. Wir glauben, dass Vielfalt ein Erfolgsfaktor ist, unabhängig davon, wo im Unternehmen Sie arbeiten. Unser Komitee für Diversität und Gleichstellung, das seinen Arbeitsschwerpunkt an unseren Standorten in Schweden hat, kümmert sich kontinuierlich darum, diese herausfordernden Themen im laufenden Dialog mit Gewerkschaftsvertretern und anderen wichtigen Interessengruppen in den Fokus zu rücken. Unsere interne Richtlinie zur Diversität gilt gegenwärtig nur für Schweden, doch es laufen bereits Gespräche über die Einführung einer solchen Richtlinie in allen unseren Betrieben weltweit.

Wir sind nicht damit zufrieden, dass Frauen nur 16 Prozent unserer Gesamtbelegschaft ausmachen. Auf diesem Gebiet müssen wir uns verbessern. Wir sind in der ersten Bewerbungsphase immer bestrebt, unter den Bewerbern eine ausgewogene Geschlechterverteilung zu erreichen.

Höganäs erstellt jährlich Verdienststatistiken, um geschlechtsspezifische Lohngefälle zu erkennen und ein klares Bild darüber zu erhalten, was wir verbessern müssen, um eine Gleichbezahlung zu erreichen. Wir müssen sicherstellen, dass die Vergütungsverfahren einheitlich sind und auf fairen Prinzipien und gleicher Entlohnung basieren. Ein wichtiger Aspekt ist auch, mehr Frauen zum Wechseln in wichtige Kompetenzbereiche zu ermutigen.

Unsere vier Führungsprinzipien:

  • Wir alle sind Führungskräfte
  • Wir alle haben Potenzial
  • Wir sind voneinander abhängig
  • Wir lernen und entwickeln uns weiter

Kompetenzentwicklung

In Zeiten schneller Entwicklung und kontinuierlichen Wandels wird unsere Fähigkeit, die Kompetenz innerhalb des Unternehmens zu fördern, wesentlich dazu beitragen, unser Unternehmen zukunftssicher zu machen.

Kompetenzentwicklung und Karrierechancen sind von essentieller Bedeutung. Wir haben eine Reihe obligatorischer Schulungsprogramme eingeführt, die Nachhaltigkeit, Energiemanagement, Umweltschutz und Arbeitssicherheit zum Thema haben. Darüber hinaus bieten wir Mitarbeitern Fortbildungen in Fremdsprachen, Kommunikation, Personalführung und verschiedenen Gebieten der Pulvermetallurgie an und ermutigen sie, daran teilzunehmen.

Fallbeispiele

Ein guter und sinnstiftender Arbeitsplatz

„Respekt, Gleichbehandlung und Gleichstellung sind für unsere Arbeit von grundlegender Bedeutung.“

Nicklas Lång,
Senior Vice President, Nachhaltigkeit