Nehmen Sie Kontakt auf

Woran sind Sie interessiert?

{{item.text}} No states matching "{{ctrl.searchText}}" were found.
Additive manufacturing Advanced Ceramic Powders Brazing Chemical and metallurgical Cutting Electromagnetic applications Filtration Friction GLIDCOP HIP Inductor systems Iron fortification/Nutrition MIM Pressing & Sintering Surface coating Water and soil treatment Welding
Vertrieb Technischer Support

Senden Sie uns eine Anfrage

Vielen Dank für Ihre Kontaktaufnahme!

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme mit {{contact.TypeOfContact}} über {{contact.TechnicalArea}}.
Einer unserer Mitarbeiter wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.

Wir wünschen Ihnen einen schönen Tag!

Ein Fehler ist aufgetreten

Bitte versuchen Sie es erneut oder rufen Sie Ihren lokalen Vertriebsmitarbeiter an.

Datenschutzerklärung

Zuletzt aktualisiert am 25.05.2018

Einführung

Diese Richtlinie („Datenschutzerklärung“) wurde erstellt, um sicherzustellen und Sie darauf aufmerksam zu machen, dass Höganäs AB („Höganäs“, „wir“ und „unser“) Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzgesetzen rechtmäßig und sicher verarbeitet. Diese Datenschutzerklärung beschreibt, wie

Höganäs Aktiebolag
Reg. Nr. 556005-0121
SE- 262 83 Höganäs
Schweden

Ihre persönlichen Daten erhebt, verwendet, offenlegt und speichert. Zudem werden Ihre Rechte als betroffene Person gegenüber Höganäs beschrieben.

Die Datenschutzerklärung gilt für alle Produkte und Dienstleistungen, die von Höganäs im Zusammenhang mit Bestellung, Einkauf, Support, Service, Marketing, Veranstaltungen und anderen Anfragen sowie bei allen anderen Kontakten mit Höganäs, zum Beispiel über den Besuch unserer Website www.hoganas.com („Website“) oder per E-Mail zur Verfügung gestellt werden.

Höganäs ist als Verantwortlicher für die gesamte Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verantwortlich, die Höganäs in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung durchführt.

Definitionen

In dieser Datenschutzerklärung bezeichnet der Begriff „personenbezogenen Daten“ alle Informationen über eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person, wie Name, E-Mail-Adresse und Telefonnummer.

In dieser Datenschutzerklärung beschreiben wir, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. „Verarbeiten“ meint dabei jede Operation oder eine Reihe von Operationen, die von uns an Ihren personenbezogenen Daten oder an Sätzen von personenbezogenen Daten durchgeführt werden, darunter die Sammlung, Aufzeichnung, Organisation, Strukturierung, Speicherung, Anpassung oder Änderung, der Abruf, die Konsultation, Nutzung, Offenlegung durch Übertragung, Verbreitung oder anderweitige Bereitstellung, Ausrichtung oder Kombination, Einschränkung, Löschung oder Vernichtung, wie in dieser Datenschutzerklärung beschrieben.

Die von uns gesammelten Informationen

Zur Bereitstellung unserer Produkte und der damit verbundenen Dienstleistungen erheben und verarbeiten wir personenbezogene Daten wie z. B.

  • Name
  • E-Mail-Adresse
  • Telefonnummer
  • Unternehmen/Organisation, für das/die Sie arbeitend
  • Beruf
  • Ihre Geschäftseinheit
  • Ihre Zuständigkeiten im Unternehmen / in der Organisation

Die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten werden von Ihnen in Verbindung mit Bestellungen, Käufen, Dienst- und Supportleistungen und anderen Anfragen Höganäs zur Verfügung gestellt, unter anderem über unsere Website und durch anderweitige Kommunikation mit uns.

Höganäs sammelt nur personenbezogene Daten, die für die unter „Wie wir die gesammelten Informationen verwenden“  beschriebenen Zwecke notwendig und relevant sind. Welche personenbezogenen Daten wir über Sie sammeln, hängt vom Kontext Ihrer Interaktionen mit Höganäs ab.

Wenn Sie um die Angabe personenbezogener Daten gebeten werden, können Sie dies ablehnen. In den Fällen, in denen Sie keine Informationen zur Verfügung stellen, die für den Zugriff auf ein bestimmtes Produkt oder eine Dienstleistung erforderlich sind, können Sie dieses Produkt oder diese Dienstleistung möglicherweise nicht nutzen oder anderweitig mit Höganäs interagieren.

Wie wir die gesammelten Informationen verwenden, zu welchem Zweck und aus welchem Rechtsgrund die Verarbeitung erfolgt

Damit wir Ihnen und der Firma/Organisation, für die Sie arbeiten, unsere Produkte/Dienstleistungen, einschließlich der Dienstleistungen im Zusammenhang mit Bestellung, Kauf, Support, Service sowie sonstiger Anfragen per E-Mail, Telefon oder über unsere Website, zur Verfügung stellen und unsere vertraglichen Verpflichtungen mit der Firma/Organisation, für die Sie arbeiten, erfüllen können, sind die unter „Die von uns gesammelten Informationen“  genannten personenbezogenen Daten notwendig, und daher verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten auf dem Rechtsgrund des berechtigten Interesses.

Ihre personenbezogenen Daten werden eventuell für Direktmarketingzwecke verarbeitet, jedoch nur in Bezug auf von Höganäs vertriebenen Produkte und Dienstleistungen. Dies ermöglicht es uns, Ihnen und der Firma/Organisation, für die Sie arbeiten, solche Angebote oder anderes Direktmarketing im Zusammenhang mit unseren Produkten/Dienstleistungen per Post, E-Mail oder Telefon anzubieten. Die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu Direktmarketingzwecken bilden unsere legalen Geschäftsinteressen.

Sie können das Direktmarketing jederzeit ablehnen, indem Sie uns per E-Mail kontaktieren oder dem Link in der Ihnen zugesandten Nachricht folgen.

Einige der von Höganäs erfassten personenbezogenen Daten werden eventuell zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen verarbeitet, wie sie durch Gesetze, Urteile oder Regierungsentscheidungen vorgeschrieben sind. Solche Anforderungen können z. B. im Rechnungslegungsgesetz oder im Geldwäschegesetz bestehen.

Wie lange werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet?

Ihre personenbezogenen Daten werden nur so lange aufbewahrt, wie dies Höganäs zur Erfüllung der Zwecke, für die die personenbezogenen Daten gemäß dieser Datenschutzerklärung erhoben wurden, als notwendig erachtet. Ihre personenbezogenen Daten werden gelöscht oder anonymisiert, sobald sie für den Zweck nicht mehr relevant sind.

Darüber hinaus verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten niemals länger, als es nach geltendem Recht, den Vorschriften, Praktiken oder behördlichen Entscheidungen zulässig ist. Personenbezogene Daten, die wir verwalten, um mit Ihrem Arbeitgeber/Kunden Geschäfte zu betreiben, werden für die Zeit gespeichert, die wir benötigen, um der Vereinbarung nachzukommen, unsere Rechte auszuüben und unsere Verpflichtungen gegenüber dem Unternehmen, für das Sie tätig sind, zu erfüllen.

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten, solange wir im Auftrag des von Ihnen vertretenen Unternehmens tätig sind oder für dieses auf irgendeine Weise arbeiten und solange es zur Pflege eines Kundenkontakts erforderlich ist.

Personenbezogene Daten, die zu Marketingzwecken verarbeitet werden, werden drei Jahre nach Ablauf der Geschäftsbeziehung gespeichert, d. h. nachdem das Produkt/die Dienstleistung geliefert wurde und die Firma/Organisation, für die Sie arbeiten, für uns kein interessanter Geschäftspartner/Kunde mehr ist. Wenn Sie nicht möchten, dass wir während dieses Zeitraums personenbezogene Daten zu Marketingzwecken speichern, kontaktieren Sie uns bitte oder folgen Sie dem Link in der Ihnen zugesandten Nachricht.

Um die gesetzlichen Verpflichtungen (Buchhaltung, Produktsicherheit, Geldwäsche usw.) zu erfüllen oder die rechtlichen Interessen von Höganäs (bei laufendem Gerichtsverfahren) zu bewahren, kann Höganäs personenbezogenen Daten auch länger speichern. Die personenbezogenen Daten werden jedoch nur so lange gespeichert, wie es für den Zweck erforderlich bzw. angegeben ist.

Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Weitere Informationen über die Verwendung von Cookies finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

Ihre Rechte als betroffene Person

In Übereinstimmung mit dem Datenschutzrecht haben Sie das Recht, Informationen über die personenbezogenen Daten, die wir über Sie verarbeiten, zu erhalten, und wir werden Sie stets über diese Informationen auf dem Laufenden halten. Darüber hinaus haben Sie als betroffene Person verschiedene Rechte, die sich aus dem Datenschutzrecht ergeben. Nachfolgend erfahren Sie, welche Rechte Sie gegenüber uns geltend machen können. Unsere Kontaktdaten finden Sie am Ende dieser Datenschutzerklärung.

Ihr Recht auf den Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten

Sie haben das Recht, von uns Auskunft darüber zu erhalten, ob personenbezogene Daten über Sie verarbeitet werden oder nicht. Sie sind außerdem berechtigt, eine Kopie der personenbezogenen Daten zu erhalten, die wir über Sie verarbeiten. Diese Anfrage ist schriftlich an uns zu richten mit einer Erklärung, welche Informationen Sie erhalten möchten. Wir setzen uns so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung. Wenn wir Ihren Wünschen bezüglich des Zugriffs auf die Daten, die Ihre Anfrage betreffen, nicht nachkommen können, werden wir dies begründen. Die Kopie Ihrer personenbezogenen Daten wird an Ihre registrierte Adresse gesendet, sofern nichts anderes schriftlich vereinbart wurde. Um Ihre Identität im Zusammenhang mit Ihrer Anfrage sicherzustellen, bitten wir Sie eventuell um Angabe weiterer Informationen. 

Recht auf Berichtigung

Als Verantwortlicher ist es die Pflicht von Höganäs sicherzustellen, dass die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten korrekt sind. Wenn Sie Höganäs darüber informieren, dass die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten nicht mehr zutreffend sind, werden wir diese unverzüglich berichtigen, sperren oder löschen. Sie haben jedoch das Recht, fehlende Informationen, die für die Korrektur falscher oder unvollständiger Informationen über sich selbst relevant sind, zu ergänzen, indem Sie uns kontaktieren.

Recht auf Löschung

Sie sind berechtigt, Höganäs aufzufordern, ohne unnötige Verzögerung Ihre personenbezogenen Daten zu löschen und zu entfernen. In den folgenden Fällen werden personenbezogene Daten gelöscht:

  • wenn personenbezogene Daten für den Zweck, für den sie erhoben wurden, nicht mehr erforderlich sind;
  • wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen und die Verarbeitung ausschließlich auf dem Rechtsgrund der Einwilligung beruht;
  • wenn personenbezogene Daten für das Direktmarketing verarbeitet werden und Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu diesem Zweck widersprechen;
  • wenn Sie sich der Verarbeitung personenbezogener Daten widersetzen, die auf der Grundlage des Rechtsgrundes des berechtigten Interesses verarbeitet werden, und Ihre Interessen unsere Interessen überwiegen;
  • wenn Ihre personenbezogenen Daten nicht in Übereinstimmung mit den Datenschutzgesetzen verarbeitet wurden; oder
  • wenn die Löschung personenbezogener Daten zur Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung erforderlich ist.

Für Höganäs kann es rechtliche Verpflichtungen geben, die uns daran hindern, Ihre personenbezogenen Daten unverzüglich zu löschen. Diese Verpflichtungen können sich aus buchhalterischen, steuerlichen oder anderen Gesetzen ergeben. Für den Fall, dass einige personenbezogene Daten aufgrund zwingender Rechtsvorschriften nicht gelöscht werden können, wird Höganäs diese personenbezogenen Daten, die ausschließlich zur Erfüllung der gesetzlichen Verpflichtungen, nicht aber für andere Zwecke gespeichert werden, sperren.

Recht auf Einschränkung

Sie sind berechtigt, Höganäs aufzufordern, die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten vorübergehend einzuschränken. In den folgenden Fällen kann eine eingeschränkte Bearbeitung beantragt werden:

  • wenn Sie glauben, dass die personenbezogenen Daten, die wir über Sie haben, falsch sind, und Sie im Zusammenhang mit dem Antrag auf Einschränkung auch eine Berichtigung beantragt haben;
  • wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht im Einklang mit den Bestimmungen der Datenschutzgesetze steht, Sie aber keine Löschung, sondern eine eingeschränkte Verarbeitung der personenbezogenen Daten verlangen; und
  • wenn wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr für die Zwecke der Erhebung benötigen, sondern zur Feststellung, Durchsetzung oder Verteidigung eines Rechtsanspruchs.

Wenn Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten widersprechen, kann die Verwendung der personenbezogenen Daten während der Durchführung von Ermittlungen eingeschränkt sein. Bei der Einschränkung Ihrer personenbezogenen Daten wird Höganäs Ihre personenbezogenen Daten nur speichern und für die weitere Verarbeitung Ihre Einwilligung einholen.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten aufgrund des Rechtsgrunds der Zustimmung oder zur Erfüllung einer vertraglichen Verpflichtung mit Ihnen verarbeiten, können Sie von Höganäs verlangen, alle personenbezogenen Daten, die über Sie verarbeitet werden, in einem automatisierten, strukturierten und maschinenlesbaren Format zur Verfügung zu stellen. Soweit technisch möglich, können Sie auch verlangen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten an einen anderen Verantwortlichen weitergeben.

Recht auf Widerspruch

Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen, wenn die Verarbeitung auf dem Rechtsgrund eines berechtigten Interesses beruht. In diesen Fällen wird Höganäs Sie darum bitten anzugeben, welcher Verarbeitung Sie konkret widersprechen. Wenn Sie dieser Verarbeitung widersprechen, werden wir nur dann mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten fortfahren, wenn berechtigte Gründe für die Verarbeitung vorliegen, die Ihre Interessen überwiegen.

Wenn Ihre personenbezogenen Daten jedoch für das Direktmarketing verarbeitet werden, haben Sie jederzeit das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit dieser Werbeaktion zu widersprechen.

Weitergabe von Informationen

Um unsere Produkte/Dienstleistungen anbieten zu können, können wir Drittfirmen einsetzen. Das bedeutet, dass wir einige der persönlichen Daten, die wir von Ihnen gesammelt haben, an diese ausgewählten Dritten weitergeben, z. B. an Unternehmen, die uns Server und Cloud-basierte Dienste zur Verfügung stellen, sowie an Handelsvertreter, die in unserem Auftrag handeln. Höganäs verpflichtet sich im Zusammenhang mit der Weitergabe oder Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an ausgewählte Dritte, angemessene technische und organisatorische Vorkehrungen zu treffen, um den sicheren Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten zu gewährleisten. Diese ausgewählten Dritten werden Ihre personenbezogenen Daten nur in Übereinstimmung mit und zur Erfüllung der in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecke verarbeiten.

Höganäs ist verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch diese Dritten und dafür, dass diese Dritten Ihre persönlichen Daten korrekt und rechtmäßig behandeln.

Wir und unsere Außendienstmitarbeiter verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten in der Regel nur innerhalb der EU/EWR für Bürger der EU/ESS. Wenn personenbezogenen Daten an ein nicht EU-/EWR-Land übermittelt werden, stellt Höganäs sicher, dass die personenbezogenen Daten geschützt bleiben und auch die notwendigen Maßnahmen zur rechtmäßigen Übermittlung personenbezogener Daten in Nicht-EU/EWR-Länder im Einklang mit dem geltenden Datenschutzrecht getroffen werden.

Höganäs kann dazu aufgefordert werden, auf Anfrage Ihre personenbezogenen Daten per Gesetz und behördlicher Entscheidung zur Verfügung zu stellen. Eine solche Offenlegung kann zum Beispiel von der Polizei oder vom Finanzamt verlangt werden.

Sicherheit

Um Ihre Privatsphäre zu schützen und das Risiko von Hackerangriffen und ähnlichem zu erkennen, diese zu verhindern und zu begrenzen, unternimmt Höganäs technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen. Wenn Höganäs sensible personenbezogenen Daten wie Kreditkartennummern und Passwörter usw. übermittelt, sind diese personenbezogenen Daten durch Verschlüsselung geschützt. Höganäs trifft zudem Maßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten vor unberechtigtem Zugriff, Missbrauch, Offenlegung, Änderungen und Unterbrechungen zu schützen.

Benachrichtigung bei Verstößen gegen die Datenschutzgesetze

Wenn Sie der Meinung sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen das Datenschutzrecht verstoßen hat, teilen Sie uns dies bitte so schnell wie möglich mit. Sie können auch eine Beschwerde einreichen, indem Sie sich an die Aufsichtsbehörde wenden. Für weitere Informationen besuchen Sie Datainspektionen unter www.datainspektionen.se.

Änderungen an der Datenschutzerklärung

Höganäs behält sich das Recht vor, diese Datenschutzerklärung einseitig zu ändern, wenn dies aufgrund der Einhaltung des geltenden Rechts erforderlich ist. Solche Änderungen sind vor allem im Fall von Gesetzesänderungen, Erklärungen von Aufsichtsbehörden oder anderen Stellen, die auf der Grundlage des geltenden Datenschutzrechts Gutachten erstellen, erforderlich. Darüber hinaus wird diese Datenschutzerklärung bei Bedarf aufgrund von Änderungen an unseren Produkten/Dienstleistungen aktualisiert.

Wenn diese Datenschutzerklärung aktualisiert wird, erscheint das Aktualisierungsdatum oben auf dieser Seite. Wenn Höganäs wesentliche Änderungen an dieser Datenschutzerklärung oder Änderungen in Bezug auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten vornimmt, werden Sie rechtzeitig vor Inkrafttreten der Änderung informiert.

Kontakt zu unserem Datenschutzverantwortlichen

Bei Fragen bezüglich dieser Datenschutzerklärung oder der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, oder wenn Sie in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung eine Anfrage stellen oder einen Verstoß gegen diese Datenschutzerklärung melden möchten, kontaktieren Sie bitte unseren Datenschutzverantwortlichen per Telefon unter +46 (0) 42 33 80 00 oder per E-Mail  info@hoganas.com

 

Weitergabe von Informationen

Um unsere Produkte/Dienstleistungen anbieten zu können, können wir Drittfirmen einsetzen. Das bedeutet, dass wir einige der persönlichen Daten, die wir von Ihnen gesammelt haben, an diese ausgewählten Dritten weitergeben, z. B. an Unternehmen, die uns Server und Cloud-basierte Dienste zur Verfügung stellen, sowie an Handelsvertreter, die in unserem Auftrag handeln. Höganäs verpflichtet sich im Zusammenhang mit der Weitergabe oder Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an ausgewählte Dritte, angemessene technische und organisatorische Vorkehrungen zu treffen, um den sicheren Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten zu gewährleisten. Diese ausgewählten Dritten werden Ihre personenbezogenen Daten nur in Übereinstimmung mit und zur Erfüllung der in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecke verarbeiten.

Höganäs ist verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch diese Dritten und dafür, dass diese Dritten Ihre persönlichen Daten korrekt und rechtmäßig behandeln.

Wir und unsere Außendienstmitarbeiter verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten in der Regel nur innerhalb der EU/EWR für Bürger der EU/ESS. Wenn personenbezogenen Daten an ein nicht EU-/EWR-Land übermittelt werden, stellt Höganäs sicher, dass die personenbezogenen Daten geschützt bleiben und auch die notwendigen Maßnahmen zur rechtmäßigen Übermittlung personenbezogener Daten in Nicht-EU/EWR-Länder im Einklang mit dem geltenden Datenschutzrecht getroffen werden.

Höganäs kann dazu aufgefordert werden, auf Anfrage Ihre personenbezogenen Daten per Gesetz und behördlicher Entscheidung zur Verfügung zu stellen. Eine solche Offenlegung kann zum Beispiel von der Polizei oder vom Finanzamt verlangt werden.

Sicherheit

Um Ihre Privatsphäre zu schützen und das Risiko von Hackerangriffen und ähnlichem zu erkennen, diese zu verhindern und zu begrenzen, unternimmt Höganäs technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen. Wenn Höganäs sensible personenbezogenen Daten wie Kreditkartennummern und Passwörter usw. übermittelt, sind diese personenbezogenen Daten durch Verschlüsselung geschützt. Höganäs trifft zudem Maßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten vor unberechtigtem Zugriff, Missbrauch, Offenlegung, Änderungen und Unterbrechungen zu schützen.

Benachrichtigung bei Verstößen gegen die Datenschutzgesetze

Wenn Sie der Meinung sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen das Datenschutzrecht verstoßen hat, teilen Sie uns dies bitte so schnell wie möglich mit. Sie können auch eine Beschwerde einreichen, indem Sie sich an die Aufsichtsbehörde wenden. Für weitere Informationen besuchen Sie Datainspektionen unter www.datainspektionen.se.

Änderungen an der Datenschutzerklärung

Höganäs behält sich das Recht vor, diese Datenschutzerklärung einseitig zu ändern, wenn dies aufgrund der Einhaltung des geltenden Rechts erforderlich ist. Solche Änderungen sind vor allem im Fall von Gesetzesänderungen, Erklärungen von Aufsichtsbehörden oder anderen Stellen, die auf der Grundlage des geltenden Datenschutzrechts Gutachten erstellen, erforderlich. Darüber hinaus wird diese Datenschutzerklärung bei Bedarf aufgrund von Änderungen an unseren Produkten/Dienstleistungen aktualisiert.

Wenn diese Datenschutzerklärung aktualisiert wird, erscheint das Aktualisierungsdatum oben auf dieser Seite. Wenn Höganäs wesentliche Änderungen an dieser Datenschutzerklärung oder Änderungen in Bezug auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten vornimmt, werden Sie rechtzeitig vor Inkrafttreten der Änderung informiert.

Kontakt zu unserem Datenschutzverantwortlichen

Bei Fragen bezüglich dieser Datenschutzerklärung oder der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, oder wenn Sie in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung eine Anfrage stellen oder einen Verstoß gegen diese Datenschutzerklärung melden möchten, kontaktieren Sie bitte unseren Datenschutzverantwortlichen per Telefon unter +46 (0) 42 33 80 00 oder per E-Mail  info@hoganas.com

Ich akzeptiere die Bedingungen
You must accept the terms of service before you can proceed. Bitte akzeptieren Sie die Bedingungen bevor Sie fortfahren.

Ansprechpartner

Ihren Ansprechpartner finden Sie unter „Woran sind Sie interessiert?“ oben auf der Seite.

{{contact.name}}
{{contact.name}}
Sales Representative
{{contact.position}}
{{contact.name}}
{{contact.name}}
{{contact.position}}
{{office.title}}
{{office.title}}
Sales Representative
{{office.address}}
{{office.address2}}
{{office.postal}} {{office.city}}
{{office.countryName}}
E-mail:
{{office.title}}
{{headeoffice.title}}
{{headeoffice.address}}
{{headeoffice.address2}}
{{headeoffice.postal}} {{headeoffice.city}}
{{office.countryName}}
E-mail: