Schöpfen Sie die Möglichkeiten additiver Fertigung optimal aus

Finden Sie Ihr Metallpulver für den 3D-Druck mit dem PowderFinder

Additive Fertigung mit Metallpulver – der neue industrielle Produktionsstandard

Große multinationale Konzerne nutzen ebenso wie kleinere Pionierunternehmen täglich additive Fertigung (AM) in ihrer Produktion und die Zahl kleiner und mittelständischer Unternehmen, die dies ebenso tun, wächst jährlich. In Kombination mit dem richtigen Metallpulver eröffnet additive Fertigung völlig neue Möglichkeiten.
  • Effizientere Produktionsprozesse
    Die additive Fertigung mit Metallwerkstoffen eröffnet völlig neue Möglichkeiten, die vorher nicht realisiert werden konnten: Mehrere Produktionsschritte können zu einem einzigen zusammengefasst werden und auch kundenindividuelle Anpassungen sind möglich.
  • Höhere Leistung der Komponenten
    Bei der Fertigung von Metallteilen mit additiven Verfahren sind Komponenten mit vorteilhaften Eigenschaften, wie beispielsweise einem geringeren Gewicht und komplexeren Geometrien, realisierbar.

Kontaktieren Sie unseren Vertrieb & Technischen Support

Kontaktieren Sie unsere Vertriebsmitarbeiter für weitere Informationen und Fragen.
Kontakt
Kontaktformular
Ansprechpartner
Technical area: Additive Fertigung
{{country.text}}
Vertrieb Technischer Support
CEO / Eigentümer Einkauf Entwicklungsingenieur Unternehmensentwickler Maschinenführer Sonstiges

Vielen Dank für die Kontaktaufnahme

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme mit {{contact.TypeOfContact}} über {{contact.TechnicalArea}}.
Einer unserer Mitarbeiter wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.

Wir wünschen Ihnen einen schönen Tag!

Ein Fehler ist aufgetreten

Datenschutzerklärung

Ich bin damit einverstanden, dass Höganäs meine personenbezogenen Daten dafür nutzt, Kontakt mit mir aufzunehmen. Meine Kontaktdaten können auch zu Marketingzwecken verwendet werden, beispielsweise für Newsletter und andere relevante Informationen. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Mit meiner Einwilligung bestätigte ich außerdem, dass ich älter als 16 Jahre bin.

Weitere Informationen über unseren Umgang mit personenbezogenen Daten sind in unserer Datenschutzerklärung zu finden.

Ich akzeptiere die Nutzungsbedingungen
You must accept the terms of service before you can proceed. Ehe Sie weitermachen können, müssen Sie erst die Nutzungsbedingungen akzeptieren.
Technical area: Additive Fertigung
{{country.text}}
Vertrieb Technischer Support
{{contact.name}}
{{contact.name}}
Verkaufsberater
{{contact.position}}
{{contact.name}}
{{contact.name}}
{{contact.position}}

Prozesse mit Metallpulvern für die additive Fertigung

Im Jahr 2010 hat die Gruppe der American Society for Testing and Materials (ASTM) eine Reihe von Standards erstellt, die alle verschiedenen additiven Herstellungsprozesse in sieben Hauptkategorien einteilen. Dies sind VAT-Photopolymerisation, Material Jetting, Binder Jetting, Materialextrusion, Pulverbettbasiertes Strahlschmelzen, Folienlaminierung und Direkt Energy Deposition.

Das neue Pulverhandling-Konzept ermöglicht die Industrialisierung von 3D-Fertigungsverfahren.

Fünf wichtige Aspekte beim Design eines im 3D-Druck gefertigten Metallteils

Kundenservice-Recherche

Ein flexibles Portfolio für die additive Fertigung mit den meisten 3D-Druckern

Die von Höganäs angebotenen Metallpulver für additive Fertigung sind für viele Ausprägungen dieser Technologie verwendbar und kompatibel mit verschiedensten 3D-Druckern der weltweit renommiertesten Hersteller. Hier erfahren Sie mehr über gängige 3D-Druckerhersteller und welche AM-Prozesse sie in ihren jeweiligen 3D-Druckern verwenden.

Drucker und Verwendbarkeit unserer Pulver

Wir bieten hochwertige Metallpulver für den 3D-Druck

Mit der VIGA (Vakuuminduktionsschmelzen und Inertgasverdüsung)-Technik kann Höganäs hochreine Metallpulver für den 3D-Druck in jeder von Ihnen vorgegebenen Menge produzieren. VIGA wird für die Herstellung hochwertiger Metallpulver auf Kobalt-, Nickel- und Eisenbasis verwendet.

Erfahren Sie mehr über VIGA

Werkzeugbau - das Herz und die Seele perfekter Teile

Einsatz von 3D-Druck im Werkzeugbau spart Ihnen Zeit und Kosten. Hierbei kommt es besonders darauf an, das richtige additive Fertigungsverfahren und das richtige Metallpulver zu verwenden.

Erfahren Sie mehr

Newsletter zur additiven Fertigung

Einblicke und Nachrichten zum Thema Metall-3D-Druck von Höganäs
Jetzt abonnieren

Subscribe to additive manufacturing newsletter
Firstname
Lastname
Email
Country
Yes please, I'd like to subscribe to insights and news about additive manufacturing
Additive manufacturing

Our email address policy


Manage subscription