Abscheidungsverfahren

Effiziente Abscheidung mit Kaltgasspritzen

Viele Vorteile machen Kaltgasspritzen zu einem sehr konkurrenzfähigen Verfahren.

Beim Kaltgasspritzen werden Metallpulver mit einem Überschallstrahl aus komprimiertem Gas (Stickstoff oder Helium) mit sehr hoher Geschwindigkeit und bei Temperaturen unter ihrem Schmelzpunkt aufgespritzt. Durch den Aufprall werden die Partikel an die Oberfläche gebunden und schnell dicke Schichten des abgeschiedenen Materials aufgebaut. Der Abscheidungsgrad ist sehr hoch, in manchen Fällen liegt er bei über 90 Prozent.

Kaltgasspritzen kann zum Abscheiden einer Reihe von Metallen verwendet werden, darunter Kupfer, Aluminium, Bronze, Superlegierungen und Stahl.

Mit der Kaltgasspritztechnik werden verschlissene Bauteile repariert. Das Verfahren dient auch zum Schutz vor Korrosion und Abrieb oder zur Verbesserung von Eigenschaften wie thermischer und elektrischer Leitfähigkeit. Kaltgasspritzen ist in Bereichen wie Luft- und Raumfahrt, Automobilindustrie, Energiewirtschaft, Militär, Elektronik und Medizintechnik weit verbreitet.

Zu den Vorteilen des Kaltgasspritzens gehören die hohe Dichte und Härte der Beschichtungen, eine hohe thermische und elektrische Leitfähigkeit der Beschichtungen und ein geringer Energieverbrauch. Weitere Vorteile sind die Möglichkeit, sehr kleine Partikel zu spritzen, kein giftiger Abfall und ein Minimum an Vorbereitung.

Die Kaltgasspritztechnologie kann auch in der additiven Fertigung eingesetzt werden, um Teile schneller zu entwickeln als mit anderen additiven Fertigungsverfahren.

Kontakt

Vertrieb und Support
Kontaktieren Sie Ihren Vertriebsmitarbeiter für weitere Informationen und Fragen.
Kontaktieren Sie uns
Kontaktformular
Ansprechpartner
Technical area: Surface coating
{{country.text}}
Vertrieb Technischer Support
CEO / Eigentümer Einkauf Entwicklungsingenieur Unternehmensentwickler Maschinenführer Sonstiges

Vielen Dank für die Kontaktaufnahme

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme mit {{contact.TypeOfContact}} über {{contact.TechnicalArea}}.
Einer unserer Mitarbeiter wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.

Wir wünschen Ihnen einen schönen Tag!
/Höganäs

Ein Fehler ist aufgetreten

Datenschutzerklärung

Ich bin damit einverstanden, dass Höganäs meine personenbezogenen Daten dafür nutzt, Kontakt mit mir aufzunehmen. Meine Kontaktdaten können auch zu Marketingzwecken verwendet werden, beispielsweise für Newsletter und andere relevante Informationen. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Mit meiner Einwilligung bestätigte ich außerdem, dass ich älter als 16 Jahre bin.

Weitere Informationen über unseren Umgang mit personenbezogenen Daten sind in unserer Datenschutzerklärung zu finden.

Ich akzeptiere die Nutzungsbedingungen
You must accept the terms of service before you can proceed. Ehe Sie weitermachen können, müssen Sie erst die Nutzungsbedingungen akzeptieren.
Technical area: Surface coating
{{country.text}}
Vertrieb Technischer Support
{{contact.name}}
{{contact.name}}
Verkaufsberater
{{contact.position}}
{{contact.name}}
{{contact.name}}
{{contact.position}}
Mit freundlicher Genehmigung von Jarvie Engineering Pty Ltd.

ArcX Beschichtungs-Hub

Ihr Startpunkt für Innovationen

In unseren vier Technologiezentren stehen Ihnen Expertenwissen zu Werkstoffen, Oberflächenschweiß- und Flammspritzverfahren sowie Kundenanwendungen zur Verfügung. Dies macht sie zu einer einzigartigen Ressource für Ihre Arbeit, damit Sie bestehende Anwendungen optimieren und neue Geschäftsmöglichkeiten erschließen können.

Erfahren Sie mehr über unsere Technologiezentren