Cobaltpulver für 3D-Druck und Oberflächenbeschichtung

Unser Angebot an Cobaltpulvern umfasst Cobalt-Chrom-Legierungen für 3D-Druckanwendungen sowie cobalt-basierte Pulver für Beschichtungstechniken wie Flammspritzen und HOVF.

Cobaltpulver werden häufig zur Herstellung von Superlegierungen genutzt. Diese Legierungen finden bei der Produktion magnetischer, verschleiß- und korrosionsbeständiger sowie hochfester Produkte Verwendung. Legierungen auf Cobaltpulverbasis eignen sich für Anwendungen wie Schaufeln in Düsen und Gasturbinen, bei denen es auf Temperaturstabilität ankommt. Legierungen, bei denen Cobaltpulver mit Chrom und Molybdän kombiniert werden, finden für Prothesenteile wie Knie- und Hüftprothesen sowie für zahnärztliche Anwendungen Verwendung. Wie Eisen ist auch Cobalt magnetisch und kann zur Herstellung von Magneten verwendet werden.

Cobaltpulver werden hauptsächlich in Schlüsseltechnologien wie Additive Fertigung (AM) und Oberflächenbeschichtung eingesetzt. Die AM-spezifischen Cobaltpulver von Höganäs sind häufig Legierungen aus Cobalt, Chrom und anderen Metallen wie Molybdän und Nickel.

Bei Oberflächenbeschichtungsanwendungen wird das Pulver auf eine Oberfläche aufgebracht, wodurch diese viel härter und widerstandsfähiger gegen Verschleiß, Korrosion usw. wird. Die Oberflächenbeschichtung umfasst viele verschiedene Abscheidetechniken, bei denen Legierungen auf Cobaltpulverbasis üblich sind, wie beispielsweise HVOF (Hochgeschwindigkeitsflammspritzen mit Sauerstoff), Laserauftragschweißen und Plasma-Pulver-Auftragschweißen (PTA).

Finden Sie Ihre Cobaltpulver bei Höganäs:

Metallpulver tragen zu einem nachhaltigen Wachstum bei

Die Metallpulvertechnologie bietet endlose Möglichkeiten. Unsere Kunden können mit ihr nicht nur ihren Material- und Energieverbrauch reduzieren, sondern auch neue und bessere Techniken nutzen, um ihre Endprodukte noch effizienter und kostengünstiger zu gestalten.

Wir glauben, dass die inhärente Kraft von Metallpulvern in einem noch viel größeren Maßstab genutzt werden kann, als dies heute getan wird. Wir sind außerdem überzeugt, dass Metallpulver zu einer nachhaltigen Entwicklung beitragen können. Mit unseren Metallpulverlösungen tragen wir dazu bei, viele der drängenden Herausforderungen der heutigen Gesellschaft zu lösen. Hierzu gehören die Ressourcenknappheit und der Bedarf an erneuerbaren Energien.

„Wir inspirieren die Industrie dazu, mehr mit weniger zu erreichen, um so für die künftigen Generationen nachhaltig eine lebenswerte Welt zu schaffen.“