3D-Druck – Antrieb für den Himmel

Die neueste Generation des 3D-Drucks in der Luft- und Raumfahrttechnik

Leichter, langlebiger, leistungsfähiger: Branchen wie die Luftfahrt stellen immer höhere Anforderungen an die chemischen, physikalischen und mechanischen Eigenschaften der eingesetzten Komponenten. Die Teile müssen nicht nur extrem hohe Sicherheitsanforderungen erfüllen, sondern auch eine lange Lebensdauer aufweisen. Deshalb werden immer mehr dieser Komponenten per additive Fertigung hergestellt – mit Metallpulvern von Höganäs.

Unsere hitze- und korrosionsbeständigen Nickellegierungspulver sind die erste Wahl für anspruchsvolle Bauteile in der Luftfahrtindustrie. Die hohe Festigkeit und Oxidationsbeständigkeit unserer Pulver machen unsere Produkte für Luft- und Raumfahrtteile, die bei hohen Temperaturen betrieben werden, unentbehrlich. Aufgrund ihrer hervorragenden Leistungsmerkmale unter extremen Bedingungen sind unsere CoCr-Pulver zudem optimal für 3D-gedruckte Motorenteile der nächsten Generation für die Luft- und Raumfahrttechnik geeignet. 

Auch beim Funktionsprototyping und der Ersatzteilproduktion erfüllt unser breites Portfolio an Edelstahllegierungen Ihre Anforderungen.

Erfahren Sie mehr über die additive Fertigung

Mit AMPERPRINT® haben Sie das richtige Pulver, um Neues zu erschaffen.

Die Details machen den Unterschied: Wir sorgen dafür, dass sie perfekt zu Ihren Zielen passen. Mit über 40 Jahren Erfahrung in der Verdüsung von Metallpulvern bieten wir ein breites Portfolio an Pulvern für unterschiedliche 3D-Druckverfahren an.

Produkte