Additive Fertigung (AM)

– Merkmale

Wasserverdüste Pulver

Diese kostengünstige Produktionstechnik wird derzeit bei der Herstellung von niedriglegierten Eisen- und Stahlpulvern zum Pressen und Sintern eingesetzt. Sie besitzt aber auch großes Potenzial für die additive Fertigung. Höganäs treibt diese Entwicklung voran, indem wir Pulver testen, die eine kostengünstige Alternative für den 3D-Druck darstellen könnten.

Höganäs investiert gerade in den Vereinigten Staaten in ein neues Feinpulverwerk in Johnstown, Pennsylvania. Es soll die Produktionskapazität des Unternehmens für Metallpulver in den Bereichen additive Fertigung, Oberflächenbeschichtung und Metallspritzguss vergrößern. Der Bau der Produktionsstandort ist im Gange und die Markteinführung dieser Pulver ist für das erste Halbjahr 2021 geplant.

Kontaktieren Sie unseren Vertrieb & Technischen Support

Kontaktieren Sie unsere Vertriebsmitarbeiter für weitere Informationen und Fragen.
Kontakt
Kontaktformular
Ansprechpartner
Technical area: Additive Fertigung
{{country.text}}
Vertrieb Technischer Support
CEO / Eigentümer Einkauf Entwicklungsingenieur Unternehmensentwickler Maschinenführer Sonstiges

Vielen Dank für die Kontaktaufnahme

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme mit {{contact.TypeOfContact}} über {{contact.TechnicalArea}}.
Einer unserer Mitarbeiter wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.

Wir wünschen Ihnen einen schönen Tag!

Ein Fehler ist aufgetreten

Datenschutzerklärung

Ich bin damit einverstanden, dass Höganäs meine personenbezogenen Daten dafür nutzt, Kontakt mit mir aufzunehmen. Meine Kontaktdaten können auch zu Marketingzwecken verwendet werden, beispielsweise für Newsletter und andere relevante Informationen. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Mit meiner Einwilligung bestätigte ich außerdem, dass ich älter als 16 Jahre bin.

Weitere Informationen über unseren Umgang mit personenbezogenen Daten sind in unserer Datenschutzerklärung zu finden.

Ich akzeptiere die Nutzungsbedingungen
You must accept the terms of service before you can proceed. Ehe Sie weitermachen können, müssen Sie erst die Nutzungsbedingungen akzeptieren.
Technical area: Additive Fertigung
{{country.text}}
Vertrieb Technischer Support
{{contact.name}}
{{contact.name}}
Verkaufsberater
{{contact.position}}
{{contact.name}}
{{contact.name}}
{{contact.position}}