Effektives Pulvermanagement

– für das Handling von AM-Pulvern

Bringen Sie Ihre AM-Produktion mit diesem Pulverhandlingsystem auf Industriemaßstab

Haben Sie vor, Ihre additive Fertigungsproduktion von Teilen oder Komponenten zu vergrößern? Höganäs hat ein neues, zeitsparendes Handlingsystem für AM-Pulver geschaffen. Diese intelligente Lösung für die Verpackung und Materialhandhabung ermöglicht einen effizienten Transport, eine durchdachte und einfachere Handhabung an den Druckerstationen und sie minimiert die Abfallmengen.

Das Handlingkonzeot für AM-Pulver umfasst eine neue Art von Verpackung, die speziell zum Schutz von Pulvern für die additive Fertigung entwickelt wurde. Der Flexbag ist in zwei Größen erhältlich: 200 und 500 kg. Er wird auf eine Abgabeeinheit geladen, die an jeden in der Produktion verwendeten Art von Pulverbehälter angeschlossen werden kann. Nach dem Anschluss an die leistungsfähige Abgabeeinheit ermöglicht das Pulverhandlingsystem eine vollständig staubfreie Pulverentladung. Es ist absolut dicht und hat sich bereits bei Übersee Lieferungen sehr empfindlicher Materialien bewährt.

Handlingsystem für AM-Pulver

Dieses Konzept ermöglicht die Industrialisierung der additiven Fertigungsverfahren. Darüber hinaus lässt sich diese Pulvermanagementlösung leicht jeder Produktionsmenge und jedem AM-System anpassen.

Das neue Handlingsystem für AM-Pulver erlaubt einen effizienten Pulvertransport. Es bietet Funktionen zur Überwachung von Standort und Transportumfeld sowie für anbietergesteuerte Warenversorgung. Zudem minimiert das System sperrigen Verpackungsmüll sowie den Transport von Totvolumen und Totgewicht.

Höganäs entwickelt Metallpulver für alle wichtigen additiven Fertigungsverfahren, wie Laserauftragsschweißen, selektives Laserschmelzen, Elektronenstrahlschmelzen und Kaltgasspritzen.

Höganäs bietet ein breites Portfolio an Metallpulvern für den 3D-Druck an. Es reicht von konsistente und kosteneffektive Volumenproduktion bis zu maßgeschneiderten Pulvern, die mit den modernsten Technologien, wie Vakuuminduktionsschmelzen und Inertgasverdüsung (VIGA), produziert werden.

Handling von AM-Pulvern

Kontaktieren Sie unseren Vertrieb & Technischen Support

Kontaktieren Sie unsere Vertriebsmitarbeiter für weitere Informationen und Fragen.
Kontakt
Kontaktformular
Ansprechpartner
Technical area: Additive Fertigung
{{country.text}}
Vertrieb Technischer Support
CEO / Eigentümer Einkauf Entwicklungsingenieur Unternehmensentwickler Maschinenführer Sonstiges

Vielen Dank für die Kontaktaufnahme

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme mit {{contact.TypeOfContact}} über {{contact.TechnicalArea}}.
Einer unserer Mitarbeiter wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.

Wir wünschen Ihnen einen schönen Tag!

Ein Fehler ist aufgetreten

Datenschutzerklärung

Ich bin damit einverstanden, dass Höganäs meine personenbezogenen Daten dafür nutzt, Kontakt mit mir aufzunehmen. Meine Kontaktdaten können auch zu Marketingzwecken verwendet werden, beispielsweise für Newsletter und andere relevante Informationen. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Mit meiner Einwilligung bestätigte ich außerdem, dass ich älter als 16 Jahre bin.

Weitere Informationen über unseren Umgang mit personenbezogenen Daten sind in unserer Datenschutzerklärung zu finden.

Ich akzeptiere die Nutzungsbedingungen
You must accept the terms of service before you can proceed. Ehe Sie weitermachen können, müssen Sie erst die Nutzungsbedingungen akzeptieren.
Technical area: Additive Fertigung
{{country.text}}
Vertrieb Technischer Support
{{contact.name}}
{{contact.name}}
Verkaufsberater
{{contact.position}}
{{contact.name}}
{{contact.name}}
{{contact.position}}