Jetzt für die Zukunft entwickeln

Kundenspezifische Metallpulver für additive Fertigung (AM)

Wir bei Höganäs sind davon überzeugt, dass die additive Produktion mit Metallpulvern schon in naher Zukunft die Serienreife erreichen wird. Und wir glauben, dass es von essenzieller Bedeutung ist, schon heute in die Entwicklung von Lösungen für morgen zu investieren.

Höganäs ist führend im Bereich der Metallpulvertechnologie für die additive Fertigung und bietet die breiteste Palette an Produkten und Produktionstechniken an, die in diesem hochspezialisierten Industriebereich verfügbar sind. Unser einzigartiges Metallpulver Amperprint® kommt bereits beim 3D-Druck von Implantaten und chirurgischen Instrumenten für die Medizin und Zahnmedizin sowie von komplizierten Komponenten für die Luft- und Raumfahrtindustrie zum Einsatz.

Und das ist erst der Anfang. Wir entwickeln aktuell eine breite Palette von Metallpulvern nach Kundenvorgaben, welche die Grenzen der Herstellung und Konstruktionsmöglichkeiten von Pulvern ausloten. Dabei arbeiten wir eng mit unseren Partnern zusammen und schaffen gemeinsam bahnbrechende Innovationen für die additive Fertigung. In diesem hochtechnischen Bereich verfügen wir über das nötige Know-how und die Erfahrung, um für Sie die richtige Metallpulvertechnologie zu entwickeln, welche 3D-Druckanforderungen die Zukunft auch immer für Sie bereithalten mag.

Unser Angebot

Maßgeschneiderte hochwertige Werkstoffe in unterschiedlichen Mengen

Effizienz bedeutet, Produktinnovationen direkt vom Labor im industriellen Maßstab umzusetzen. Genau hier kommt Höganäs ins Spiel, denn wir produzieren Metallpulver, die exakt auf Ihre Anforderungen abgestimmt sind.

Entwicklung kundenspezifischer Pulver
Die Korngrößenverteilung, Morphologie und chemische Zusammensetzung der Partikel sind einzigartig. Genau wie Ihre Produktideen. Für Ihre neuen Marktchancen entwickeln wir das Pulver, das Sie benötigen.

Einfache Hochskalierung von Produktionsvolumen
Wir verfügen rund um den Globus über Pulverproduktionseinrichtungen mit unterschiedlichen Kapazitäten. Unsere kleine Produktionsanlage ist ideal für Forschungs- und Entwicklungszwecken. Unsere mittelgroßen und großen Verdüsungsanlagen stehen für die Produktion im mittleren oder industriellen Maßstab bereit. Folglich können wir die Produktionsmengen Ihres kundenspezifischen Metallpulvers einfach erhöhen, sobald Ihre Nachfrage steigt.

Konstant hohe Qualität
Unsere Anlagen sind technisch identisch, somit erhalten Sie identisches Material von Auftrag zu Auftrag und von Charge zu Charge, von Flasche zu Flasche. So werden konsistent hohe Qualitätsstandards, identische Morphologien und konstante Partikelgrößenverteilungen eingehalten – alles in optimierten Produktionsprozessen. Einfach gesagt: Wir können jede Menge Ihrer kundenspezifischen Pulver herstellen, vom Labor bis zur Produktion im mittleren oder industriellen Maßstab.

Marktreife auf Wunsch
Wenn Sie ein sehr gefragtes Produkt haben, ist die Vermeidung von Engpässen in der Produktion unerlässlich. Mit Höganäs gelingt die Hochskalierung problemlos. Nachdem wir das Pulver nach Ihren spezifischen Anforderungen entwickelt und seine chemischen und physikalischen Eigenschaften entsprechend angepasst haben, können wir es problemlos auch in großen Mengen produzieren. Es gibt keine langwierigen Upscaling-Prozesse. Und keine Wartezeiten. Sie können Ihre Serienproduktion direkt starten!

Kundenspezifische Metallpulver für additive Fertigung (AM)

Kontaktieren Sie unseren Vertrieb & Technischen Support

Kontaktieren Sie unsere Vertriebsmitarbeiter für weitere Informationen und Fragen.
Kontakt
Kontaktformular
Ansprechpartner
Technical area: Additive Fertigung
{{country.text}}
Vertrieb Technischer Support
CEO / Eigentümer Einkauf Entwicklungsingenieur Unternehmensentwickler Maschinenführer Sonstiges

Vielen Dank für die Kontaktaufnahme

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme mit {{contact.TypeOfContact}} über {{contact.TechnicalArea}}.
Einer unserer Mitarbeiter wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.

Wir wünschen Ihnen einen schönen Tag!

Ein Fehler ist aufgetreten

Datenschutzerklärung

Ich bin damit einverstanden, dass Höganäs meine personenbezogenen Daten dafür nutzt, Kontakt mit mir aufzunehmen. Meine Kontaktdaten können auch zu Marketingzwecken verwendet werden, beispielsweise für Newsletter und andere relevante Informationen. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Mit meiner Einwilligung bestätigte ich außerdem, dass ich älter als 16 Jahre bin.

Weitere Informationen über unseren Umgang mit personenbezogenen Daten sind in unserer Datenschutzerklärung zu finden.

Ich akzeptiere die Nutzungsbedingungen
You must accept the terms of service before you can proceed. Ehe Sie weitermachen können, müssen Sie erst die Nutzungsbedingungen akzeptieren.
Technical area: Additive Fertigung
{{country.text}}
Vertrieb Technischer Support
{{contact.name}}
{{contact.name}}
Verkaufsberater
{{contact.position}}
{{contact.name}}
{{contact.name}}
{{contact.position}}

Produktionsverfahren

Plasmaverdüsung

An unserem Standort in Luleå, Schweden, entwickeln wir in unserem neuen Produktionseinheit einen neuen Standard für sphärisches Metallpulver für den 3D-Druck. Im Rahmen dieser Pionierarbeit steht die Industrialisierung des Prozesses im Vordergrund.

Zu den Vorteilen von plasmaverdüstem Metallpulver gehören:

  • Dichte, reine und hochsphärische Partikel ohne Satelliten
  • breite Materialauswahl, beispielsweise Metalle, Legierungen, Carbide, Boride, intermetallische Legierungen und mehr
  • Maßgeschneiderte Mikrostruktur der Partikel
  • Großes Potenzial für anspruchsvolle Anwendungen, z.B. in der Luft- und Raumfahrttechnik, Medizin und Öl- und Energieindustrie
  • Ein innovatives Verdüsungsverfahren, dass die Grenzen der Pulverentwicklung und -produktion auslotet
  • Testproben von ausgewhälten Projekten stehen zur Verfügung.

Stickstoffverdüste Pulver

Höganäs verfügt über langjährige Erfahrung in der Herstellung einzigartiger Metallpulver in großen Mengen für zahlreiche anspruchsvolle Anwendungen. Dies gilt nicht nur für die Produktion von Fahrzeugkomponenten, bei welchen sowohl die Qualitäts- als auch Kostenanforderungen entscheidend sind, sondern auch für andere High-End-Anwendungen. Unsere stickstoffverdüsten Pulver:

  • bieten reproduzierbare Eigenschaften und eine ausgezeichnete Fließfähigkeit
  • sind hochsphärisch mit hoher Klopfdichte
  • sind geeignet für industrielle Produktionslinien

Kundenspezifische Metallpulver für additive Fertigung (AM)

Vakuumschmelzen mit Inertgasverdüsung (VIGA)

Mithilfe unserer Vakuum-Inertgasverdüsungsanlagen können wir jede benötigte Pulvermenge nach kundenspezifischen Vorgaben herstellen, vom Labor- bis zum industriellen Maßstab. So unterstützen wir Sie in jeder Phase Ihrer Produktentwicklung.

Ein Beispiel dafür sind unsere hochwertigen Amperprint Metallpulver auf Kobalt-, Nickel und Eisenbasis. Sie wurden speziell für die Anforderungen der additiven Fertigung (AM) entwickelt.

Wasserverdüste Pulver

Diese kostengünstige Produktionstechnik wird derzeit bei der Herstellung von niedriglegierten Eisen- und Stahlpulvern zum Pressen und Sintern eingesetzt. Sie besitzt aber auch großes Potenzial für die additive Fertigung. Höganäs treibt diese Entwicklung voran, indem wir Pulver testen, die eine kostengünstige Alternative für den 3D-Druck darstellen könnten.