Abscheidungsverfahren

Was ist atmosphärisches Plasmaspritzen?

Atmosphärisches Plasmaspritzen ist ein sehr vielseitiges thermisches Spritzverfahren. Beim atmosphärischen Plasmaspritzen werden mittels Plasmabögen geschmolzene pulverförmige Werkstoffe auf die Oberfläche eines anderen Materials gelenkt.

Im atmosphärischen Plasmaspritzprozess (APS) werden Metalle oder Legierungen geschmolzen und mit einem auf über 10.000 °C erhitzten Plasmastrahl auf eine Oberfläche gespritzt.

Atmosphärisches Plasmaspritzen kann mit einer Vielzahl von Werkstoffen verwendet werden und erzeugt eine hochwertige Beschichtung in wiederholbarer Qualität. Das Verfahren wird häufig zum Schutz vor Verschleiß, Korrosion, Oxidation, zur Wärmedämmung oder zur Funktionsverbesserung eines Trägermaterials eingesetzt.

Das Verfahren des atmosphärischen Plasmaspritzens ähnelt dem PTA-Schweißen. Der Unterschied liegt darin, dass die Flamme aus einem elektrisch angeregten Plasma mit hoher Geschwindigkeit und hoher Temperatur besteht (≈15.000 °K). Dies ermöglicht eine dichtere Beschichtung (95 - 98 %). Abscheidungsraten von 2 bis 8 kg/Stunde und Schichtdicken von 0,1 bis 2,5 mm.

Atmosphärisches Plasmaspritzen ist ein sehr vielseitiges thermisches Spritzverfahren.

Kontaktieren Sie unseren Vertrieb & Technischen Support

Kontaktieren Sie unsere Vertriebsmitarbeiter für weitere Informationen und Fragen.
Kontakt
Kontaktformular
Ansprechpartner
Technical area: Oberflächenbeschichtung
{{country.text}}
Vertrieb Technischer Support
CEO / Eigentümer Einkauf Entwicklungsingenieur Unternehmensentwickler Maschinenführer Sonstiges

Vielen Dank für die Kontaktaufnahme

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme mit {{contact.TypeOfContact}} über {{contact.TechnicalArea}}.
Einer unserer Mitarbeiter wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.

Wir wünschen Ihnen einen schönen Tag!
/Höganäs

Ein Fehler ist aufgetreten

Datenschutzerklärung

Ich bin damit einverstanden, dass Höganäs meine personenbezogenen Daten dafür nutzt, Kontakt mit mir aufzunehmen. Meine Kontaktdaten können auch zu Marketingzwecken verwendet werden, beispielsweise für Newsletter und andere relevante Informationen. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Mit meiner Einwilligung bestätigte ich außerdem, dass ich älter als 16 Jahre bin.

Weitere Informationen über unseren Umgang mit personenbezogenen Daten sind in unserer Datenschutzerklärung zu finden.

Ich akzeptiere die Nutzungsbedingungen
You must accept the terms of service before you can proceed. Ehe Sie weitermachen können, müssen Sie erst die Nutzungsbedingungen akzeptieren.
Technical area: Oberflächenbeschichtung
{{country.text}}
Vertrieb Technischer Support
{{contact.name}}
{{contact.name}}
Verkaufsberater
{{contact.position}}
{{contact.name}}
{{contact.name}}
{{contact.position}}
Mit freundlicher Genehmigung von Jarvie Engineering Pty Ltd.

ArcX Beschichtungs-Hub

Ihr Startpunkt für Innovationen

In unseren vier Technologiezentren stehen Ihnen Expertenwissen zu Werkstoffen, Oberflächenschweiß- und Flammspritzverfahren sowie Kundenanwendungen zur Verfügung. Dies macht sie zu einer einzigartigen Ressource für Ihre Arbeit, damit Sie bestehende Anwendungen optimieren und neue Geschäftsmöglichkeiten erschließen können.

Erfahren Sie mehr über unsere Technologiezentren