Weitere Spezifikationen sind auf Anfrage erhältlich.

 

Typische Anwendungen

• Fahrzeugtechnik (Zünder in Airbags und Gurtstraffer)
• Additiv in pyrotechnischen Gemischen (Signalfackeln, Zünder und Verzögerungszusammensetzungen)
• Additiv in festen Raketentreibstoffen und Sprengstoffen
• Herstellung von feuerfesten Metallboriden
• Sinteradditiv für SiC-Hochleistungskeramik
• Reduzierendes Additiv in Flussmitteln zum Löten von Edelstahl
• Neutronenabsorber in der Kerntechnik

Download