Die Lösung

Kupferfreie Ölkühler mit Hartlot von Höganäs

Höganäs ermöglicht die Produktion kupferfreie Ölkühler, die Schmiermittel sauber, kühl und trocken halten.

Mit Höganäs BrazeLet® F300, einem patentierten Edelstahl-Hartlot, können Ölkühler komplett kupferfrei gelötet werden. So wird eine Kupferauslaugung in das Motoröl verhindert, was zu einer längeren Lebensdauer des Öls führt und den Motorverschleiß minimiert. Besser noch: Es entsteht ein Produkt vollständig aus Edelstahl, der einfacher zu recyceln ist und die Nachhaltigkeit in jeder Hinsicht fördert. Ölkühler-Turbulatoren können im Walzenbeschichtungsverfahren effizient mit Paste beschichtet werden. Es erzeugt bei Bandgeschwindigkeiten von bis zu 20m/min eine gleichmäßige Lotschicht. Dazu wird die von Höganäs selbst entwickelte Paste mit einer speziellen Rezeptur für die Walzenbeschichtung verwendet.

Ölkühlerlösung von Höganäs

Durch Walzenbeschichtung können Ölkühlerlamellen effizient mit präzisen Mengen an Hartlot beschichtet werden. Die Höganäs Walzenbeschichtungslösung BrazeLet F300R-8501 ermöglicht problemlos Bandgeschwindigkeiten von bis zu 20m/min, wobei die Teile nur dort beschichtet werden, wo es notwendig ist. Dies führt zu einer Gewichts- und Kostenreduzierung für jede Komponente, wodurch null Abfall und eine nachhaltigere Lösung gefördert werden.
Bei der Walzenbeschichtung bewegt sich eine Pastenwalze durch den Pastenbehälter und absorbiert die Paste an ihrer Oberfläche. Abstreifer passen die Schichtdicke an. Um die Paste von der Walze auf die Lamellenspitze oder das Lamellenplateau zu übertragen, bewegt ein Band die Komponente unter der Pastenwalze hindurch.

Neue Technologie für höhere Qualität

Motoröl dient zum Schmieren beweglicher Teile, verhindert Korrosion, verbessert die Abdichtung und kühlt den Motor. Es gibt viele Faktoren, welche die Lebensdauer des Motoröls verkürzen, wie z. B. die Menge der im Öl enthaltenen Verunreinigungen und die Betriebstemperatur. Bei zu niedriger Öltemperatur ist der Feuchtigkeitsgehalt im Öl zu hoch, was zu Motorschäden führen kann. Wenn die Temperatur des Öls zu hoch ist, baut sich das Öl schneller ab und muss häufiger gewechselt werden. Aus diesem Grund besitzen alle Verbrennungsmotoren Ölkühler, um die Lebensdauer des Öls zu erhöhen und den Verschleiß des Motors zu verringern. Traditionell sind die Ölkühler in Schwerlastfahrzeugen aus kupfergelötetem Edelstahl gefertigt. Das kann problematisch sein, weil das Motoröl schwefelhaltige Verunreinigungen und manchmal schwefelhaltige Additive enthält. Sie können mit Kupfer reagieren, wobei sich unterschiedliche Arten von Kupfersulfiden und Kupfersulfaten bilden. Diese Kupferformationen können die Lebensdauer des Öls und die Gesamtqualität beeinträchtigen.

Erfahren Sie mehr über das Hartlöten

Kontaktieren Sie unseren Vertrieb & Technischen Support

Kontaktieren Sie unsere Vertriebsmitarbeiter für weitere Informationen und Fragen.
Kontakt
Kontaktformular
Ansprechpartner
Technical area: Hartlöten
{{country.text}}
Vertrieb Technischer Support
CEO / Eigentümer Einkauf Entwicklungsingenieur Unternehmensentwickler Maschinenführer Sonstiges

Vielen Dank für die Kontaktaufnahme

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme mit {{contact.TypeOfContact}} über {{contact.TechnicalArea}}.
Einer unserer Mitarbeiter wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.

Wir wünschen Ihnen einen schönen Tag!

Ein Fehler ist aufgetreten

Datenschutzerklärung

Ich bin damit einverstanden, dass Höganäs meine personenbezogenen Daten dafür nutzt, Kontakt mit mir aufzunehmen. Meine Kontaktdaten können auch zu Marketingzwecken verwendet werden, beispielsweise für Newsletter und andere relevante Informationen. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Mit meiner Einwilligung bestätigte ich außerdem, dass ich älter als 16 Jahre bin.

Weitere Informationen über unseren Umgang mit personenbezogenen Daten sind in unserer Datenschutzerklärung zu finden.

Ich akzeptiere die Nutzungsbedingungen
You must accept the terms of service before you can proceed. Ehe Sie weitermachen können, müssen Sie erst die Nutzungsbedingungen akzeptieren.
Technical area: Hartlöten
{{country.text}}
Vertrieb Technischer Support
{{contact.name}}
{{contact.name}}
Verkaufsberater
{{contact.position}}
{{contact.name}}
{{contact.name}}
{{contact.position}}